Vergleiche Einträge

Pressemitteilung III

in Zehlendorf Wannsee wird zur Zeit das älteste Haus von Zehlendorf saniert

14.8.2016 Albrechts Teerofen 6-8, Wannsee
14.8.2016 Albrechts Teerofen 6-8, Wannsee
3.4.2016, Köpenick
3.4.2016, Köpenick

Die Interagila GmbH beginnt Anfang September mit dem denkmalgerechten Wiederaufbau des Holzhauses aus Köpenick.

Unter Leitung der erfahrenen Architektin Heike Deselears wird das derzeit noch in Einzelteile zerlegte Holzhaus nach altem Vorbild zusammengefügt.

Dabei sind folgende Firmen tätig:

 

  • Zimmerei Steffen, Brandenburg (Havel)
  • Dachdecker Preusker, Brandenburg
  • PlaSaBau, Schwielowsee
  • Potsdamer Sanierungsbau, Potsdam
  • Osché Haustechnik, Werder (Havel)
  • Elektro Lehmann, Sonnewalde

Wir bedanken wir uns schon jetzt herzlich bei allen „fleißigen Händen“.  Die Erteilung der Baugenehmigung am neuen Standort in Berlin-Wannsee ist erfolgt. Das Fundament ist gegossen und die Bauarbeiten werden ab der zweiten Septemberwoche 2016 beginnen.

Den reibungslosen Ablauf betreut mit fachlicher Begleitung die Denkmalpflege Berlin.

Für Rückfragen steht Ihnen die Interagila GmbH zur Verfügung.

Projekt-Pressestelle: Frau Dr. Sylke Wunderlich

Tel.: 0177 888 06 18

info@interagila.com oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Zusammenhängende Posts

Denkmal des Monats November 2018 – Ein Haus zieht um

Denkmal des Monats November 2018 - Ein Haus zieht um Es wurde 1911 in Berlin-Köpenick als...

Weiterlesen

Baudenkmal – Wohnhaus mit Schwarzer Küche, um 1736

Baudenkmal Nr. 09075497  Wohnhaus mit Schwarzer Küche, um 1736 Bezirk:  Steglitz-Zehlendorf,...

Weiterlesen

Pressemitteilung VI

Sehr geehrte Damen und Herren,   hiermit möchten wir sie auf eine einmalige Aktion...

Weiterlesen